Crème Brulée Schälchen

Wer sein Dessert stilecht servieren will, verwendet am besten spezielle Crème Brulée Schälchen. Diese sind feuerfest und haben die passende Größe, um die Creme potionsweise abzufüllen, darin stocken zu lassen und auch zu flambieren.
Hier eine Übersicht über geeignete Crème Brulée Formen, die beim Vergleich von Formen, Größen und Preisen hilft:

       
Gefu Crème Brûlée SchalenPastetenform Ragoutfin Schalen Le Creuset
Crème Brulée-Form
GlasförmchenPorzellan Förmchen 140 ml
Foto*
Anzahl2 Stück12 Stück12 Stück4 Stück6 Stück12 Stück
Formovalrundrundrundrundrund
Maße16,0 x 11,5 cm (LxB)Ø oben 7 cm
Ø unten 6 cm
Ø 9 cmØ 16 cmØ 10 cmØ oben 9 cm
Ø unten 8 cm
Höheca. 5,5 cm4 cm5 cmk.A.4,8 cm4,5 cm
Farbeweißweißgelb, grün, blaukirschrottransparentweiß

Verwendung
Backofen,
Microwelle +
Spülmaschine
feuerfestes PorzellanBackofen,
Microwelle +
Spülmaschine
Backofen,
Microw., Kühl-/ Gefrierschrank +
Spülmaschine
Backofen +
Spülmaschine
Backofen,
Microwelle +
Spülmaschine
Preis*

€ 11,87

Zu Amazon

€ 9,99

Zu Amazon

€ ---

Zu Amazon

€ ---

Zu Amazon

€ 13,95

Zu Amazon

€ ---

Zu Amazon

 

Wichtige Kriterien bei Crème Brulée Förmchen:

1. Feuerfest:

Die Schalen müssen feuerfest sein, da die Creme vor dem Servieren mit einem Flambierer oder unterm Grill im Backofen flambiert wird.

Bei nicht feuerfesten Schalen und Gefäßen besteht die Gefahr, dass das Material beim Flambieren Sprünge bekommt oder gar dahinschmilzt.

Deshalb sind Schalen aus feuerfester Keramik eine gute Wahl. Es gibt aber auch Crème Brulée Schalen aus Glas. Diese sind dann meist aus robustem Borosilikatglas, das auchgroße Hitze und Temperaturschwankungen verträgt.

2. Richtige Größe:

Von der Größe her sollten die Schalen so sein, dass sie für eine Person ausreichend sind. Bei den meisten Rezepten wird die Creme in die Förmchen gefüllt und dann im Backofen stocken gelassen. Dafür müssen die Förmchen die passende Größe und Form haben, d.h. sie sollten nicht zu tief sein. Etwa 3 cm Höhe sind perfekt. Wenn man tiefere Schälchen hat, kann man das aber auch ausgleichen, indem man sie nicht ganz so hoch befüllt.

 


Crème Brulée Schälchen reinigen

Crème Brulée Schalen reinigen

Der gebrannte Zucker auf der Creme schmeckt köstlich, die Reste wieder aus den Förmchen zu entfernen macht nicht ganz so viel Freude.

Was dann hilft, ist heißes Wasser und etwas Geduld. Die Formen einfach nach dem Essen einweichen und der Zucker löst sich wie von selbst auf. Danach geht das Spülen ganz leicht.

Die Mehrheit der angebotenen Crème Brulée Schalen sind außerdem spülmaschinenfest, was das Reinigen nochmal erleichtert.

 


Wozu kann man die Schalen noch verwenden?

Für die meisten wird es sich nicht lohnen, ein Set von Schälchen anzuschaffen, um ausschließlich Crème Brulée darin zu machen. Schließlich soll die gebrannte Creme etwas besonderes sein und es gibt sie nicht jeden Tag.

Es gibt aber eine Reihe von Einsatzmöglichkeiten, wo die feuerfesten Portionsschalen sehr nützlich sind:

  • für Eiscreme, Soufflés, Crème Caramel und viele andere Desserts
  • für kleine, portionsweise vorbereitete Gratains
  • zum Backen von Mini-Pasteten
  • für Ragout fin, das gerne als Vorspeise serviert wird
  • als stilvolle Fingerfood Schalen
  • zum Servieren von Dips und Saucen

Die Crème Brulée Schälchen können also vielfältig eingesetzt werden und machen viele neue Rezeptkreationen möglich.